Neuer Rektor an TU Chemnitz

Chemnitz – Der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Gerd Strohmeier ist neuer Rektor der Technischen Universität Chemnitz.

Am Dienstagnachmittag wurde er vom erweiterten Senat mit 29 von 46 Stimmen in das höchste Amt der Universität gewählt.

Für die kommenden fünf Jahre hat sich Gerd Strohmeier einiges vorgenommen, um die Interessen der TU Chemnitz zu vetreten.

Der 41-Jährige war zuletzt geschäftsführender Direktor des Instituts für Politikwissenschaft an der TU Chemnitz.

Darüber hinaus war er mehrfach als Sachverständiger, unter anderem im Deutschen Bundestag und im Sächsischen Landtag tätig.

Innerhalb der 180-Jährigen Geschichte der TU Chemnnitz ist Gerd Strohmeier der 32. Rektor. Der Termin für seine Amtseinführung steht allerdings noch nicht fest.