Neuer Teilnehmerrekord bei REWE Team Challenge

Dresden – Sportliche Höchstleistungen und den Spaß am Laufen hat die Rewe Team Challenge am Donnerstagabend wieder nach Dresden gebracht. Gerade einmal eine viertel Stunde brauchten die schnellsten Läufer um im Ziel, dem DDV Stadion, anzukommen. REINHARDT SCHMIDT, Geschäftsführer der Laufszene Sachsen freut sich über den neuen Teilnehmerrekord von 16.000 Läufern.

Die Runde ging vom Dresdner Altmarkt über den Postplatz zum Schloss, weiter übers Terrassenufer zum Stadion. Beim Zieleinlauf wurde der Rasen strapaziert, noch der war nach dem letzten Großereignis eh nicht mehr in bester Verfassung. Das ist laut REINHARDT SCHMIDT aber eher auf das Konzert von Herbert Grönemeyer, als auf die Läufer zurückzuführen. Der Rasen soll aber ohnehin ausgetauscht werden.

Im Oktober beginnt die Anmeldung für die nächste Team Challenge im kommenden Jahr.