Niederwiesa feiert Ortsjubiläum

Chemnitz  – In Niederwiesa bei Chemnitz hat am Sonntag ein großer Festumzug anlässlich des 800-Jährigen Jubiläums des Ortes stattgefunden.

Dem Umzug ist zuvor eine abwechslungsreiche Festwoche mit spannendem Programm vorangegangen.

Der Festumzug bot zahlreichen Gruppen, wie Firmen und Vereinen, die Gelegenheit ihre Gedanken zur Geschichte Niederwiesas darzustellen.

Die Festlichkeiten am Sonntag gaben Interessierten außerdem die Chance, ihren Ort bei einem Hubschrauberrundflug aus der Luft zu erkunden.

Die Vorbereitungen für die Festwoche nahmen seit 2014 ganze zwei Jahre in Anspruch.

Die Stimmung der Teilnehmer und Besucher des Festumzugs zeigte: Der Aufwand hat sich gelohnt.