Ohne Führerschein mit gestohlenem Moped in Freiberg unterwegs

Freiberg – Die Polizei Freiberg hat am Samstag kurz vor 19.30 Uhr einen Mopedfahrer ohne Führerschein mit einem gestohlenen Moped erwischt.

In der Waisenhausstraße kontrollierten Polizisten am Samstagabend, kurz vor 19.30 Uhr, einen Mopedfahrer (35). Der 35-Jährige war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Bei der Kontrolle der Simson stellte sich zudem heraus, dass das Fahrzeug in der Nacht zum 7. Juli 2016 in Freiberg gestohlen wurde. Das Moped wurde sichergestellt. Ob der 35-Jährige etwas mit dem Diebstahl zu tun hat, wird nun im Rahmen der Ermittlungen geprüft.