Oobi-Ooobi tritt zurück

Leipzig – Der kleine Koala Oobi-Ooobi aus dem Leipziger Zoo wird zukünftig nicht mehr als Orakel eingesetzt.

So schnell kann es gehen! Nach zwei erfolglosen Tippspielen wurde das Leipziger EM-Orakel Oobi-Ooobi wieder des Amtes enthoben.

Während der Koala für das erste deutsche EM Spiel gegen die Ukraine ein Remis vorraussagte, tippte er auf einen Sieg der deutschen Nationalelf im Spiel gegen Polen. Da der Neuzugang des Zoos in beiden Fällen falsch lag, gab dieser am Montag den Rücktritt des Koalas bekannt.

Ein Nachfolger ist zumindestens für diese EM nicht geplant.