Polizei stellte mutmaßlichen Entblößer im Chemnitzer Stadtzentrum

Chemnitz – Erneute sexuelle Belästungung einer Mutter mit Kind.

Während eine 26-Jährige am Sonntag, gegen 15.15 Uhr, mit ihrem Kleinkind im Park der Opfer des  Faschismus an der Zschopauer Straße spielte, bemerkte sie einen auf einer Parkbank sitzenden augenscheinlich Jugendlichen.

Dieser soll an sich sexuelle Handlungen vorgenommen haben, bevor er verschwand.

Die 26-Jährige verließ ebenfalls den Park und verständigte die Polizei. Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung nahmen eingesetzte Beamte einen 16-Jährigen vorläufig fest, auf den die Beschreibung der Frau passte.

Nach Abschluss der ersten polizeilichen Maßnahmen wurde der 16-Jährige wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen dauern an.