„The Voice Star“ Neo Kaliske singt mit Leipziger Schulkids

Leipzig – Als „The Voice of Germany“-Kandidat Neo Kaliske am Montagmorgen die Aula der August-Bebel-Schule in Leipzig betrat, war der Kinderchor bereits in bester Laune. Zusammen mit dem Leipziger Musiker machten die Kinder Stimmübungen und sangen anschließend Lieder, die sogar die Erwachsenen mit rissen.

Der Musiker macht sich seit über einem Jahr für Musikförderung an Schulen stark. Die Zusammenarbeit zwischen dem Sänger und der Grundschule konnte nun sogar um weitere zwei Jahre verlängert werden. Gerade eine Runde weitergekommen zählt für Kaliske Neben der Arbeit mit dem Kinderchor, natürlich auch das Abschneiden bei der Castingshow. Der Unterstützung seiner 20 kleinsten Fans kann sich Neo Kaliske auf jeden Fall sicher sein, wenn es am Donnerstag im Gesangswettbewerb weiter geht.