Rauch beschädigt LED-Leinwand des CFC

Chemnitz – Die Fan-Choreographie von Anhängern des Chemnitzer FC vor dem Heimspiel gegen den FSV Zwickau am vergangenen Freitag hat ein Nachspiel.

Durch die Rauchentwicklung entstanden nach Vereinsangaben an der neuen LED-Leinwand Schäden in unbekannter Höhe.

Zudem beschwerten sich zahlreiche Zuschauer. Die Behörden haben den CFC dazu aufgefordert, die nächsten drei Heimspiele unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen durchzuführen.

Der Verein arbeitet derzeit an der Aufklärung der Geschehnisse und sucht das Gespräch mit den Fanvertretern.