RB Leipzig muss beim Zweitplatzierten ran

Leipzig – Der Saisonstart der Roten Bullen lief bisher einwandfrei. Mit 8 Punkten aus 4 Spielen befindet sich der Aufsteiger auf Tabellenplatz 6. Zum 5. Spieltag müssen die Leipziger beim formstarken Zweitplatzierten 1. FC Köln ran.

Emil Forsberg erlitt im letzten Spiel eine Gehirnerschütterung und auch Papadopoulos wird vorraussichtlich nicht dabei sein.

Am Sonntag werden die Roten Bullen in Köln erwartet. Anpfiff ist um 17:30 Uhr im RheinEnergie-Stadion.