Rutschgefahr: Es wird glatt auf dem Leipziger Augustusplatz

Leipzig – Die Stadt Leipzig ist auf der Suche nach einem Betreiber für eine Eisfläche auf dem Leipziger Augustusplatz.

Lange hat es sie nicht mehr gegeben: die Eisfläche auf dem Augustusplatz. Dies könnte sich nun ändern. Ob das Schlittschuhvergnügen zurückkehrt hängt nun davon ab, ob die Stadt Leipzig einen Investor findet. Keine leichte Aufgabe allerdings, denn so einfach ist das nicht:

Per Ausschreibung wird nun ein Bewerber gesucht. Wer den Zuschlag erhält, darf vorerst drei Jahre lang das Event veranstalten.

Ob die Leipziger sich eine Eisfläche überhaupt wünschen? Wir haben uns bei den Bürgern einmal umgehört.

Bleibt abzuwarten, ob die Stadt einen Bewerber findet. Ohne den wird es nämlich keine Eisfläche geben, denn eine Förderung ist derzeit nicht geplant.