Savoir-vivre in Leipzig – Die französischen Filmtage starten!

Leipzig – Jetzt kommen Liebhaber des Französischen Films auf Ihre Kosten. Zu den 22. Französischen Filmtage werden 48 Stücke aus dem Nachbarland gezeigt, 7 mehr als im letztem Jahr.

 Vom 16. bis 23. November werden nicht nur französische Liebesschnulzen auf der Leinwand flimmern. Zum ersten Mal bieten die Veranstalter auch eine kompakte Reihe von Animationsfilmen an, aber auch alte bekannte Gesichter werden zu sehen sein, wie zum Beispiel.: Gérard Depardieu in dem neuem Film „Tour de France“.