Schaffen unsere Jungs den Einzug ins Halbfinale?

Chemnitz – Bei der Fußball-EM 2016 trifft Deutschland heute im Viertelfinale auf ihren Angstgegner Italien.

In Chemnitz kann bei diesem Spiel live im Miramar und auf dem Neumarkt mitgefiebert werden. Anpfiff ist um 21.00 Uhr.

Schon im Vorfeld des Spiels wurde heiß diskutiert, ob die deutsche National-Elf auch diesmal an der Mannschaft aus Italien scheitern wird. Denn noch nie hat Deutschland bei einer EM oder WM gegen Italien gewinnen können.

Rückblick:

1962: Das Spiel der beiden Mannschaften bei der WM endet torlos.

1970: Im Halbfinale bei der WM geht die Partie 2:2 aus.

1978: Wieder geht das WM-Gruppenspiel ohne Tore zu Ende.

1982: Die Deutschen stehen im Finale gegen Italien. Die Partie endet 1:3 für Italien. Italien gewinnt diese WM.

1988: Auch in diesem EM-Gruppenspiel geht die Partie mit 1:1 unentschieden aus.

1996: Wieder ein EM-Gruppenspiel, wieder ohne Tore.

2006: Niederlage beim WM-Halbfinale mit 0:2.

2012: Auch bei diesem Zusammentreffen von Deutschland gegen Italien  unterliegt die deutsche National-Elf mit 1:2.