Schicke Schlitten bei der US Car Convention

Dresden – Die US Car Convention im Dresdner Ostragehege bringt am Wochenende wieder die Fans und Besitzer von amerikanischem Blech und Motoren zusammen. Es ist bereits die sechste Auflage des Events in der Flutrinne. Autos, Trucks und Motorräder amerikanischer Bauart versammeln sich in Dresden. Die Besitzer kommen von überall her, um ihre Liebhaberstücke vorzuführen.

Von Freitag bis Sonntag steigt die US Car Convention in Dresden. Solange sind die schicken Straßenkreuzer weit öfter als sonst im Stadtbild zu sehen. Im Ostragehe schlendern die Gäste in benzingeschwängerter Luft und können auf dem riesigen Gelände so manchen automobilen Schatz entdecken. Als Stargast des Wochenendes ist Auto-Experte Det Müller vor Ort an der großen Bühne. Er stellt die amerikanischen Autoschätze fachkundig vor und steht für Fachgespräche zur Verfügung.