Schon wieder Fahrzeugklau in Leipzig

Gleich dreimal haben Fahrzeugdiebe in den vergangenen Tagen im Leipziger Stadtgebiet zugeschlagen. Sie entwendeten einen PKW, einen Transporter und ein Motorrad.

In der Papiermühlenstraße in Stötteritz liessen die Langfinger am Sonntag einen silbernen Mazda 3 mitgehen. Im Zentrum in der Härtelstraße wechselte am Freitag unfreiwillig ein Motorrad der Marke KTM IS Duke den Besitzer. In der Kurt-Eisner-Straße in der Südvorstadt stahlen unbekannte Täter schließlich einen schwarzen Ford-Transporter.

Der Gesamtdiebstahlschaden beläuft sich auf rund 42.000 Euro. Die Kripo-Sonderkommission „Kfz“ hat die Ermittlungen aufgenommen.