Wählt jetzt die besten Sportler des Jahres

Dresden, Leipzig, Chemnitz – Bei den Olympischen Spielen im August und bei vielen weiteren nationalen und internationalen Wettkämpfen in diesem Jahr konnten Sachsens Spitzensportler Titel und Medaillen sammeln. In drei Kategorien können interessierte Sportfans bis zum 2. Januar 2017 über die besten Athleten des Jahres abstimmen.

Der Landessportbund Sachsen und der Sächsische Sportjournalisten-Verein suchen gemeinsam nach den Sportlern des Jahres 2016. Am Donnerstag wurden die Nominierten bekanntgeben. So treten unter anderem die die Short-Track-Läuferin Anna Seidel vom Eislauf-Verein Dresden, sowie Tom Liebscher vom Kanuclub Dresden an. Für Leipzig geht Tina Dietze von der SG LVB ins Rennen – außerdem Olympiasiegern Annekatrin Thiele und neben Paratriathlet Martin Schulz  viele weitere. Chemnitz setzt auf den Radsportler Joachim Eilers und den Leichtathleten Max Heß als Kandidaten für die Wahl. Für die beiden Kunstturnerinnen Sophie Scheder und Pauline Schäfer kann ebenfalls abgestimmt werden.

Bei der Wahl der Mannschaft gibt es unter anderem die Auswahl zwischen dem SC DHfK Leipzig, dem Leipziger Kanu-Zweier bestehend aus Jan Benzien und Franz Anton, sowie den Volleyball Damen vom Dresdner SC 1898 und der SG Dynamo Dresden. Die Gewinner des letzten Jahres waren Kugelstoß-Weltmeisterin Christina Schwanitz, sowie Kombinations-Weltmeister Eric Frenzel. Beste Mannschaft wurde der SC DHfK Leipzig.

Auf der Webseite des Landessportbundes können die interessierten Sportfans noch bis zum 2. Januar 2017 für ihre Favoriten abstimmen.