So sieht der neue 50-Euro-Schein aus!

Leipzig – Die neue 50-Euro-Banknote wird in Leipzig gedruckt und soll ab dem 4. April 2017 etabliert werden.

Garantiert fälschungssicher soll sie sein – die neue 50-Euro-Banknote. Wie schon der 20-Euro-Schein, so hat auch der 50-Euro-Schein verbesserte Sicherheitsmerkmale, die den Geldfälschern die Arbeit schwer machen sollen.

Auf dem Schein befindet sich ebenso ein Porträtfenster, das durchsichtig wird, wenn man den Schein gegen das Licht hält. Der 50er ist die am häufigsten genutzte Banknote. Mehr als acht Milliarden davon sind im Umlauf.

Gedruckt werden die 50er in Leipzig und kommen ab 4. April 2017 in Umlauf. Die bisherigen 50-Euro-Scheine bleiben weiterhin gültig und werden nach und nach aus dem Geldverkehr herausgezogen und ersetzt.

Einen weiteren Neuanstrich bekommen die 100-Euro und die 200-Euro-Banknote. Der 500-Euro-Schein soll bis Ende 2018 komplett abgeschafft werden.