Spaßseifenkistenrennen – „Sonnenberg rollt“

Chemnitz – Am Sonntag werden über den Chemnitzer Sonnenberg wieder selbstgebaute Flitzer rollen.

Beim bereits 5. Spaßseifenkistenrennen wird auch in diesem Jahr die Ludwig-Kirsch-Straße zwischen 12.30 und 17 Uhr in eine Rennstrecke verwandelt.

Bedingung für die Teilnahme für die mehr oder weniger rasante Fahrt auf der 350 Meter langen Strecke sind eine funktionierende Lenkung und wirksame Bremsen.

Aus Sicherheitsgründen müssen die Fahrer außerdem passende Kleidung, festes Schuhwerk, sowie Sturzhelm und Handschuhe tragen.

Organisiert wird das Seifenkistenrennen, wie in den vergangenen Jahren von einer Gruppe Jugendlicher der Pfarrei St. Joseph und des Don Bosco Hauses, das sich ebenfalls an der Ludwig-Kirsch-Straße befindet.

Im Anschluss an das Rennen soll der Tag mit einer Party ausklingen.