Stadtteilbibliotheken erfreuen sich großer Beliebtheit

Leipzig – Kulturbürgermeisterin Skadi Jennicke besucht die Leipziger Stadtteilbibliotheken und ist sehr zufrieden mit deren Arbeit und Angeboten. Die Georg-Maurer-Bibliothek Plagwitz soll im April 2017 wiedereröffnet werden.

Stadtteilbibliotheken in Leipzig glänzen mit Vielfalt und gutem Service. Auf ihrer Tour durch Leipzigs Stadtteile informierte sich Kulturbürgermeisterin Skadi Jennicke über die Arbeit und Angebote der einzelnen Bibliotheken. Auch der blaue Bus der Fahrbibliothek erfreut sich großer Beliebtheit. Seine Haltestelle am Lindenauer Markt wurde als Alternative für die Stadtteilbibliothek in Plagwitz eingerichtet. Doch auf deren Wiedereröffnung müssen die Leserinnen und Leser nicht mehr lange warten. Alle 15 Stadtbibliotheken und die Fahrbibliothek sind aufgrund ihrer großen Auswahl an Medien gut besucht und aus dem Leipziger Stadtbild nicht mehr wegzudenken.