Stereoact begeistert hunderte Chemnitzer auf dem Neumarkt

Chemnitz – Mit ihrem Hit „Die immer lacht“ hat es das aus Sachsen stammendes DJ- und Produzentenduo „Stereoact“ bis auf Platz 2 der deutschen Single Charts geschafft. Zur Veröffentlichung ihres Debutalbums „TANZANSAGE“ gab es am Donnerstag eine große Party auf dem Chemnitzer Neumakt.

Diese Zeilen kann vermutlich mittlerweile jeder mitsingen. Allein auf Youtube wurde das Video zum Lied „Die immer lacht“ mehr als 42,5 Millionen mal aufgerufen.

Nach diesem Ohrwurm legt das DJ-Duo nun mit einem kompletten Album nach.

Nadine Uhlig von CHEMNITZ FERNSEHEN hat die beiden zum Interview getroffen und mit ihnen unter anderem über das neue Album gesprochen.

Eröffnet wurde das Live-Event von der Chemnitzer Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig, die auch die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen hatte.

Auch die Chemnitzer erschienen zahlreich und feierten mit dem DJ-Duo die Veröffentlichung des neuen Albums.

Während Stereoact auf der Bühne für Stimmung sorgte, gestalteten die Chemnitzer Künstler Peter Piek und Gregor Kozik eine 8×3 Meter große Leinwand.

 

Das entstandene Motiv soll zukünftig verschiedene Merchandising-Produkte des DJ-Duos zieren.

Für die Musiker geht es nun erstmal auf große Tour durch Deutschland, Österreich, Schweiz und Spanien.