Stillen in der Öffentlichkeit – Dresdner Projekt sorgt für Akzeptanz

Dresden –Das Thema „Stillen in der Öffentlichkeit“ hat in letzter Zeit deutschlandweit die Gemüter erhitzt. Dagegen ist eine Dresdner Mutti Sturm gelaufen und hat das Projekt „Mama stillt“ ins Leben gerufen. Ein Jahr ist das Projekt inzwischen alt.

In der Drehscheibe Dresden Sommertour hat sich DRESDEN FERNSEHEN-Reporterin Juliane Wirthwein mit der Initiatorin getroffen und sich über das Projekt und Stillen in der Öffentlichkeit unterhalten.