Streit in Chemnitz-Bernsdorf endet im Krankenhaus

Chemnitz – Aus bisher noch unbekanntem Grund gerieten am Samstag früh gegen 01.00 Uhr auf der Bernsdorfer Straße zwei Männer (36 und 26 Jahre ) an einander.

Durch die Tätlichkeiten wurde der 26-jährige Mann schwer verletzt. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus verbracht und stationär aufgenommen.

Zum genauen Tathergang sowie zum Motiv müssen weiter Ermittlungen geführt werden.

Der Täter wurde vorläufig festgenommen und befindet sich in polizeilichem Gewahrsam.

Update 04.07.2016: Gegen den Tatverdächtigen erließ der Haftrichter auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz Haftbefehl. Der 36-Jährige befindet sich in einer Justizvollzugsanstalt.