Ideen für Bürgerfilmpreis Sukuma Award gesucht

Sachsen – Der Mitmach-Filmpreis „Sukuma Award“ geht in die nächste Runde.

Ab sofort können wieder Ideen für einen Kinospot eingereicht werden.

In diesem Jahr zum Thema „Teilen, Tauschen, Selbermachen als Beitrag zu einem ressourcenschonenden Leben“.

Eure Idee zu diesem Thema könnt ihr ganz einfach bis Ende November auf der website sukuma-award.de einreichen.

Bisher sind rund 30 Vorschläge aus Dresden, 20 aus Chemnitz und 10 aus Leipzig eingegangen.

Im Dezember 2016 werden dann die besten 3 Vorschläge aus je einer Stadt prämiert und im Mai 2017 verfilmt.

Anschließend werden die Siegerspots in Kinos und Medien verbreitet, wo sie viele andere Menschen erreichen.

Ganz bewusst wird dabei das Werbemedium Filmspot genutzt.

Aber entgegen der eigentlichen Botschaft von Werbung enden die Spots nicht mit einer Kaufaufforderung, sondern sollen zum Reflektieren über das eigene Handeln anregen.

Mit dem Bürgerfilmpreis sollen in Chemnitz, Dresden und Leipzig Themen rund um nachhaltigen Konsum stärker in das Licht der Öffentlichkeit gerückt werden.