Tag der Architektur in Chemnitz

Chemnitz – Am kommenden Wochenende findet in Chemnitz der „Tag der Architektur“ statt.

Bauherren, Architekten und Stadtplaner laden an dem bundesweiten Aktionstag am Samstag und Sonntag dazu ein, mit ihnen ins Gespräch zu kommen und mehr über aktuelle Architektur zu erfahren.

Dafür stehen zahlreiche Einrichtungen für interessierte Besucher offen. In Chemnitz kann am Samstag unter anderem die Forschungshalle des Bundesexzellenzclusters MERGE der TU Chemnitz besichtigt werden.

Interessierte erhalten hier ab 11 Uhr einen Einblick in die Forschung von energie- und rohstoffsparenden Leichtbaustrukturen. Ebenfalls am Samstag wird es Führungen über den Terra-Nova Campus mit dem Förderzentrum für Körperbehinderte an der Heinrich-Schütz-Straße geben.

Am Sonntag öffnet dann das Staatliche Museum für Archäologie am Stefan-Heym-Platz seine Türen für die Besucher. Im Mittelpunkt steht hierbei die denkmalgerechte Sanierung vom Kaufhaus zum Museum.

Bauherren und Architekten sind an beiden Tagen in den Einrichtungen vor Ort und stehen für die Fragen der Besucher bereit.

Weitere Informationen zum „Tag der Architektur“ finden Sie unter www.aksachsen.org.