Transporter knallt gegen Baum

Chemnitz – Bei einem Baumcrash ist am Freitagmorgen bei Eppendorf im Landkreis Mittelsachsen der Fahrer eines Transporters schwer verletzt worden.

Wie die Polizei Chemnitz mitteilte, war das Paketauto gegen 06.00 Uhr auf der Oederaner Straße unterwegs.

Dabei geriet der Transporter auf den Randstreifen, touchierte einen Baum und knallte danach gegen einen zweiten Baum.

Der 44-Jährige Fahrer wurde schwerstverletzt und kam in eine Klinik.

Am Mercedes-Kleintransporter entstand Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

Die Straße war über drei Stunden voll gesperrt.