Trotz Boykott – Alle BVB-Tickets für RB-Spiel schon weg

Leipzig – Der Gästeblock von Borussia Dortmund ist trotz eines kürzlich ausgerufenen Fanboykotts schon vollständig für das Heimspiel am 10. September von RB Leipzig ausverkauft.

Der Vorverkauf für die kommende Saison von RB Leipzig ist gut angelaufen. Für das erste Heimspiel gegen Borussia Dortmund am 10. September wurden bis gestern bereits 28.000 Tickets verkauft. Auch der Gästeblock ist trotz des Boykottaufrufes der Dortmunders Fans mit 4.300 Karten ausverkauft.

Zunächst können nur Fanclub-Mitglieder und diejenigen, die bereits im Ticketsystem von RB registriert sind, Karten kaufen. Ab kommenden Montag beginnt dann der freie Verkauf der restlichen Tickets. Im letzten Testspiel der Saisonvorbereitung trennten sich die Roten Bullen heute unterdessen mit 4:4 untentschieden vom österreichischen Zweitligisten FC Liefering.