TU Chemnitz informiert über Studienangebot

Chemntiz – Unter dem Motto „Studienwahl leicht gemacht“ findet am Donnerstag an der Technischen Universität Chemnitz wieder ein „Tag der offenen Tür“ statt.

Im Zentralen Hörsaalgebäude an der Reichenhainer Straße informieren die verschiedenen Faktultäten in der Zeit von 9 bis 14 Uhr umfassend über ihr Angebot. Außerdem gibt es an zahlreichen Ständen und in einigen Laboren die Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler auch selbst tätig zu werden.

Besucher können sich am Donnerstag insgesamt über mehr als 100 Studiengänge informieren. Die Mitarbeiter der Fakultäten stehen den Interessenten dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Im nächsten Wintersemester wird das Studienangebot zudem um zwei Studiengänge erweitert.

An der TU Chemnitz sind derzeit rund 11.400 Studierende eingeschrieben. Mit ca. 2.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist sie einer der größten Arbeitgeber in der Region.