Türkei-Flüge ab Sachsen starten wieder

Leipzig / Dresden – Nach dem Putschversuch in der Türkei am Freitagabend, heben ab heute wieder die Türkei-Flieger von den beiden sächsischen Flughäfen ab.

Vom Flughafen Leipzig/Halle hebt heute wieder eine Turkish Airlines Maschine nach Istanbul ab. Nach dem Putschversuch am Freitagabend, waren die Samstags-Flieger von und nach Istanbul gestrichen worden. Beim Blick auf den Flugplan für Sonntag und die kommenden Tage, gehen auch Ferien-Maschinen von SunExpress und AirBerlin nach Antalya ab Leipzig/Halle.  

Auch vom Dresdner Airport ist am Sonntagvormittag ein Flieger in Richtung Antalya gestartet.