Unbekannter entblößte sich vor Frau

Chemnitz – Wie von der Polizei Chemnitz mitgeteilt, wurde am Donnerstag Morgen eine Frau von einem Entblößer belästig.

Die 46-Jährige war am Donnerstag, gegen 7.40 Uhr, zu Fuß in einer Kleingartenanlage an der Carl-von-Ossietzky-Straße unterwegs. Dort traf sie auf einen ihr unbekannten Mann, der mit heruntergelassener Hose an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Die Frau ergriff daraufhin die Flucht.

Den Entblößer beschrieb sie den alarmierten Polizeibeamten als etwa 18 Jahre alt und ca. 1,75 Meter groß. Er ist von schmächtiger Gestalt, trägt einen Oberlippenhart und hat kurze dunkle Haare.

Der Täter konnte bisher von der Polizei nicht gefunden werden.