UNICEF-Spendenlauf sammelt Geld für Flüchtlingskinder

Dresden – „Wie weit läufst Du für den guten Zweck?“ – diese Frage richtet das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF im Zuge seines 25. Jubiläums an Dresdner Laufbegeisterte.

Bereits zum vierten Mal ruft die Hilfsorganisation in der Sächsischen Landeshauptstadt am Sonntag zum Rundensammeln im Waldpark in Blasewitz auf. In diesem Jahr sollen Spenden für Flüchtlingskinder gesammelt werden.

Der Spendenlauf steht unter der Schirmherrschaft von Dynamo-Dresden, dem sächsischen Sozialministerium sowie der Gläsernen Manufaktur. Teilnehmer des Spendenlaufes können die Kicker von Dynamo Dresden bei der Veranstaltung auch persönlich treffen.

Die Anmeldung für das Laufevent ist auch vor Ort am Sonntag möglich. Ab 10 Uhr beginnt das Programm, damit pünktlich ab 11 Uhr, im Waldpark Blasewitz Runden für die gute Sache gesammelt werden können.