Verkehrseinschränkungen nach Wasserrohrbruch auf der Harkortstraße

Leipzig – Wegen eines Wasserrohrbruchs wurde eine der beiden Fahrbahnen der Zufahrt zum Martin-Luther-Ring am Freitagvormittag gesperrt.

 

 

Eine 15 Zentimeter starke Trinkwasserleitung ist unter der Harkortstraße gebrochen, die Reparatur wurde durch die Leipziger Wasserwerke umgehend aufgenommen. Jedoch wird diese wegen des Umfanges der Unterspülung und der kalten Witterung bis zum 20. Januar andauern. Somit müssen sich Autofahrer weiterhin gedulden, die Verkehrseinschränkungen werden während der Reparaturmaßnahmen aufrechterhalten. Die Leipziger Wasserwerke empfehlen, den Bereich umfangreich zu umfahren.