Verletzte und Sachschaden bei PKW-Kollision

Chemnitz – Am Donnerstagmittag kollidierten drei Pkw auf der Wladimir-Sagorski-Straße.

Von der Robert-Siewert-Straße nach links auf die Wladimir-Sagorski-Straße fuhr am Donnerstag, gegen 13 Uhr, die 40-jährige Fahrerin eines Pkw Renault.

Dabei kollidierte der Renault mit einem aus Richtung Südring kommenden Pkw Chevrolet (Fahrerin: 54), der daraufhin mit einem neben sich fahrenden Pkw Audi kollidierte. Durch den Anstoß kam der Audi nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Lichtmast. Die Audi-Fahrerin (67) wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 11.000 Euro.