Volleys wollen Heimsieg holen

Chemnitz – Die Volleyballerinnen des Chemnitzer Polizeisportvereins bestreiten am kommenden Samstag ihr zweites Heimspiel der Saison. Im Topspiel der 3. Liga Ost müssen die Volleys gegen den aktuellen Tabellenführer DJK Augsburg-Hochzoll ran.

Für die Chemnitzerinnen ist das Spiel wegweisend im Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Augsburg hat bereits vier Spiele bestritten und konnte davon drei für sich entscheiden. Die Chemnitzer Schmetterlinge können ihrerseits zwei Siege aus den bereits zwei erfolgten Spielen vorweisen. Trainer Jan Pretscheck rechnet sich daher gute Chancen auf einen weiteren Erfolg aus.

Das Spitzenspiel gegen Augsburg-Hochzoll wird 19 Uhr in der Sporthalle an der Forststraße angepfiffen.

Die Türen der Halle stehen für alle Fans bereits ab 18 Uhr offen.