Wachpolizei nimmt Dienst in Chemnitz auf

Chemnitz – 30 Angehörige der Wachpolizei wurden heute Vormittag in der Polizeidirektion Chemnitz willkommen geheißen.

Die zwei Wachpolizistinnen und 28 Wachpolizisten gehören zum 2. Ausbildungsgang und nehmen morgen ihren täglichen Dienst auf.

Von den Dienstorten Chemnitz und Schwarzenberg aus werden die Wachpolizistinnen und -polizisten im  gesamten Bereich der Polizeidirektion Chemnitz unterwegs sein und der Landespolizei bei ihren Arbeiten assistieren. Die Wachpolizei wird die Landespolizei insbesondere beim Objektschutz an  Aufnahmeeinrichtungen für Asylsuchende sowie bei der Personenbewachung unterstützen.