Weihnachtsbaum aufgestellt

Leipzig –  Der Leipziger Weihnachtsbaum ist da.

Auf dem Leipziger Marktplatz herrscht bereits Vorweihnachtsstimmung. Am Donnerstagmorgen wurde anlässlich des diesjährigen Weihnachtsmarktes die rund 23 Meter große, circa 80 Jahre alte Fichte nach Leipzig gebracht und aufgerichtet. Auch in diesem Jahr stammt der Weihnachtsbaum wieder aus dem Vogtland, genauer aus einem Privatpark im Kurort Bad Elster. Der Weihnachtsbaum ist eines der wichtigsten Aushängeschilder des Marktes und wird darum akribisch ausgewählt und positioniert. Doch auch die Buden sollen dieses Jahr wortwörtlich in neuem Licht erstrahlen.
Festlich geschmückt, mit 300 roten, 300 goldenen Kugeln und rund 3000 Lichtern, wird der Baum dann am 07.November. Der Weihnachtsmarkt wird am 22. November eröffnet.