Weniger Besucher bei Chemnitzer Reisemesse

Chemnitz – Am Wochenende hat die Messe „Reisen & Caravaning“ in der ChemnitzArena rund 9.500 Besucher verzeichnet. Das sind mehr als 1.500 weniger als im Vorjahr.

Als Grund gibt der Veranstalter „exclusiv events“ die winterlichen Wetterbedingungen an.

Trotz Schnee und Straßenglätte kamen dennoch zahlreiche Besucher, von denen viele bereits vor Ort ihren Urlaub buchten. Dementsprechend zufrieden seien auch die Aussteller mit der Messe gewesen, die in diesem Jahr zum ersten mal mit der Lifestyle, Gesundheits- und Sportmesse „c-fit“ verbunden wurde.

Neben Reisebüros und Tourismusveranstaltern präsentierten von Freitag bis Sonntag auch Anbieter von Wohnmobilen ihre neuesten Trends. Die nächste Chemnitzer Reisemesse wird vom 5. bis zum 7. Januar 2018 stattfinden.