Wer hat Hundedame Lilly gesehen?

Dresden- Hund Lilly ist am 11.7.2016 (abends) in Pappritz entlaufen. Lilli ist eine kleine, schwarze Spitzmischlingshündin mit einem roten Halsband. Sie ist etwas scheu und ängstlich, circa 10 Jahre alt. Zuletzt wurde sie in Hellerau gesehen.

Die kleine schwarze Hündin Lilly streunert offenbar quer durch Dresden. So wurde sie auf der Bautzner Landstraße und vermutlich sogar an einer Autobahn gesehen.  Die Hundedame gehört Familie Thoelden-Weber. Die Familie vermutet, dass Lilly auf dem Weg in Richtung Gohlis, ihrer Heimat, ist. Vor Lilly brauche man keine Angst haben. Neben ihrem roten Halsband sind auch ihr kurzen Beise sowie der nach innen keknickte buschige Schwanz auffällige Merkmale. Wenn Sie Lilly gesehen oder sogar aufgenommen haben, können Sie sich bei DRESDEN FERNSEHEN melden.
Hinweise bitte an: zuschauer@dresden-fernsehen.de