Nach 27 Jahren wieder Rugby in Leipzig

Leipzig – Beim Rugby Club Leipzig laufen die Vorbereitungen für ein lang ersehntes Event auf Hochtouren: Am Samstag wird mit der Partie Deutschland – Brasilien nach 27 Jahren wieder ein Länderspiel in der Messestadt ausgetragen.

Damit das Spiel im Bruno-Plache-Stadion wie geplant über die Bühne gehen kann, müssen jedoch zunächst die Rugbytore vom Platz in Stahmeln abmontiert werden und nach Probstheida gebracht werden.

Vor dem Kick-Off am Samstag um 14:30 Uhr organisiert der Rugby Club zudem einen Familientag, bei dem sich interessierte Kids am Ei ausprobieren können. Die Vorveranstaltung findet in der Stadionhalle statt.