Zeugen gesucht zu Brandanschlag in Chemnitz-Einsiedel vom 19.04.2016

Chemnitz – Zu dem Brandanschlag in Chemnitz Einsiedel vom 19.04.2016 bittet das OAZ (Operatives Einsatz Zentrum) der Polizei Chemnitz die Bevölkerung nochmals um Mithilfe bei der Aufklärung der Tat.

Zwei unbekannte Personen hatten insgesamt vier Brandvorrichtungen auf zwei Wohngebäude in der Asylbewerberunterkunft am Dittersdorfer Weg 25 in 09123 Chemnitz-Einsiedel geworfen.

Die Brandvorrichtungen kamen vor der Front eines bewohnten Gebäudes zum Erliegen und konnten dort sofort durch den Sicher-heitsdienst gelöscht werden.

Wer hat am besagten Dienstag, den 19.04.2016 gegen 21:15 Uhr im Bereich des Asylbewerberheims im Dittersdorfer Weg verdächtige Personen gesehen oder kann sonstige relevante Informationen geben, die im Zusammen hang mit der Tat stehen?

Hinweise bitte an die Polizeidirektion Chemnitz unter der Telefonnummer 0371–387495808 oder jeder anderen Polizeidienststelle.