Zigarettenautomaten aufgebrochen

Chemnitz – Im Ortsteil Hutholz wurde erneut ein Zigarettenautomat gewaltsam geöffnet.

 

Wie die Polizei Chemnitz mitteilte, haben unbekannte Täter zwischen Donnerstag, gegen 23.40 Uhr, und Freitag, gegen 4.30 Uhr, in der Marie-Tilch-Straße einen Zigarettenautomaten gewaltsam geöffnet. Offenbar nutzten die Täter dazu einen Feuerwerkskörper.

Aus dem Automaten entnahmen sie eine unbekannte Menge an Bargeld und Zigaretten.

Angaben zum Sachschaden und dem Diebstahlschaden liegen noch nicht vor.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.