04.02.2014: John Vaughan / Joe Kucera auf „Me and Whiskey“-Tour.

04.02.2014, 19.30 Uhr, Leipzig Holzhausen – Kirche Zuckelhausen – US-Singer/Songwriter John Vaughan auf „Me and Whiskey“ Tourmit Ausnahme-Saxophonist Joe Kučera als Duo-Partner in der Zuckelhausener KircheIm Sommer waren sie Teil der siebenköpfigen THE BAND OF BROTHERS – jetzt kommen die beiden Vollblutmusiker als Duo auch nach Leipzig-Holzhausen:John Vaughan, ein Amerikaner in Berlin, aus dem Dunstkreis der Hagelberger Street Community, Jahrgang ´51, kam über London, Paris, Amsterdam, Ibiza, Marokko und Spanien mit dem Musical-Ensemble von Jesus Christ Superstar nach Westberlin und blieb. Dort spielte er auch sein erstes Album ein: „Somewhere in Europe“. Während der 70er und frühen 80er Jahre trat er in zahllosen Folkclubs, auf Konzerten und Festivals in ganz Europa auf, arbeitete mit den Gebrüdern Blattschuss und spielte Gitarre auf der ersten Solo-LP von Jürgen von der Lippe. Danach wurde John als „Claude“ mit einer der Hauptrollen im Rock-Musical „Hair“ besetzt und ging wieder auf Tournee – da noch mit langen Haaren, wie auf dem Cover seiner aktuellen CD „WEST BERLIN 1972“ (Bluebird Café Berlin Records) zu sehen.Auf der „Me and Whiskey“ Tour spielt er seine wunderbaren Songs mit seinem alten Musikerfreund und Kollegen the one and only „Mister Saxophone Joe“ Kučera (70).Die Kirche ist geheizt | Eintritt frei | Spenden erbeten Die Kirche ist mit der Buslinie 74 erreichbar, Richtung Holzhausen, Haltestelle Zuckelhausen