1.500 „Last-Minute“-Ausbildungsplätze im Angebot

Jungen Leute, die für das Ausbildungsjahr 2010 einen Ausbildungsplatz suchen und sich bisher noch nicht bei der Agentur für Arbeit gemeldet haben, erhalten am 17. Juni 2010, von 15:00-18:00 Uhr im BiZ, Georg-Schumann-Str. 150, Unterstützung aus erster Hand.

„Wir haben hier in Leipzig noch über 1.000 unbesetzte Ausbildungsstellen, auch in der Region Borna/Geithain und Delitzsch/Eilenburg gibt es mehrere Hundert interessante Angebote. Dabei sind noch alle Branchen vertreten, vom gewerblichen Bereich über kaufmännische Berufe bis zum Hotel- und Gaststättengewerbe“, verdeutlicht Susan Heine, Bereichsleiterin U25 in der Agentur für Arbeit Leipzig, die aktuelle Situation.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Berufsberatung, der ARGE Leipzig und des Arbeitgeberservices finden sicher im großen Pool der unbesetzten Ausbildungsstellen für jeden Bewerber noch eine passende Stelle. Interessenten können das Angebot ohne vorherige Anmeldung nutzen.

Hier eine kleine Auswahl noch unbesetzter Stellen:
Gewerblich-technischer Bereich
· Bodenleger/in
· Glaser/in Fenster- und Glasfassadenbau
· Fachkraft Lager Logistik
Soziale Berufe
· Altenpfleger/-in
Kaufmännischer Bereich / Einzelhandel
· Steuerfachangestellte/r
· Fachverkäufer/in – Lebensmittelhandwerk (Bäckerei)
IT-Branche
· IT-Systemkaufmann
Hotel- und Gaststättengewerbe
· Restaurantfachmann/-frau
· Koch/Köchin
Dienstleistung
· Fachkraft Schutz- und Sicherheit

Alle freien Stellen können über die JOBBÖRSE auf der Seite www.arbeitsagentur.de abgefragt werden.