1. Chemnitzer Galerierundgang

Am Samstag können Chemnitzerinnen und Chemnitzer zeitgenössische Kunst ganz neu entdecken.

Zum ersten Mal findet dann ein spezieller Galerierundgang in Chemnitz statt. Insgesamt sieben Kunstgalerien nehmen daran teil, so unter anderem die Galerie e.artis an der Theaterstraße, die Galerie Weise an der Inneren Klosterstraße und die Galerie Heck-Art an der Mühlenstraße.

Von 12 bis 22 Uhr werden an den einzelnen Veranstaltungsorten stündlich Führungen durch die Räumlichkeiten und Erklärungen zu den ausgestellten Werken angeboten. Dazu gibt es Künstlergespräche, Livemusik und Ausstellungseröffnungen. Eintritt ist dabei frei.

Der Rundgang „Look for an open gallery“ soll stärker auf die privatwirtschaftlichen Galerien der Stadt aufmerksam machen, die vor allem Künstler aus der Region Chemnitz im Angebot haben und unterstützen.