1. Chemnitzer Krimipreis

Krimifans aufgepasst! Die Stadt Chemnitz vergibt zusammen mit der Technischen Universität den 1. Chemnitzer Krimipreis.

Autorinnen und Autoren können dabei bis zum 30.September ihre Kriminalgeschichten beim Institut für Amerikanistik einreichen.

Die Beiträge, wie Kurzgeschichten, Romankapitel, Drama oder Hörspiel sollen dabei nicht länger als 10 A4-Seiten sein. Für die besten drei Krimis winken Preise im Gesamtwert von 1.000 Euro. Die Gewinner werden im Rahmen der Chemnitzer Krimitage Ende Oktober im „Tietz“ bekannt gegeben.

Interview: Prof. Dr. Cecile Sandten – TU Chemnitz

Weitere Informationen: evelyne.keitel@tu-chemnitz.de
oder Cecile.sandten@phil.tu-chemnitz.de