1. FC Lok Leipzig grüßt von der Tabellenspitze

Der 1. FC Lokomotive Leipzig hat das Heimspiel am Samstag klar gewonnen. Gegen den VfL Halle 96 gelang dem Team ein 4:0. +++

Die Fußballer des 1. FC Lokomotive Leipzig haben ihr Heimspiel am Samstag klar gewonnen. Gegen den VfL Halle 96 gelang dem Team von Heiko Scholz ein 4:0. Über 2200 Zuschauer im Plache-Stadion sahen, wie sich Lok gegen die offensiven Hallenser anfangs schwer tat. Andy Wendschuch erlöste die Blau-Gelben mit kurz vor der Halbzeit mit dem 1:0. In Hälfte zwei legten Hofmann, Wendschuch und Ademi nach. Mit dem 4:0 ist die Loksche Zweiter der Oberliga-Süd – Punktgleich mit Spitzenreiter Bischofswerda. Am Samstag geht’s für die Probstheidaer dann zur Zweiten von Energie Cottbus.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar