1. Museums-Messe in Chemnitz

Am Samstag öffnet die erste Chemnitzer Museumsmesse im Industriemuseum ihre Tore.

Vertreten sind Museen aus der Region Chemnitz, sowie aus der Partnerstadt Mulhouse in Frankreich. 
Die insgesamt zehn Aussteller zeigen historische Exponate vom Kinderwagen über Straßenbahnmotoren bis hin zum ersten IFA Lastkraftwagen aus Zwickau – natürlich alle voll funktionsfähig. 

Im Rahmen der Veranstaltung wird dieses Wochenende ein besonderes Programm für Familien vorbereitet. Dazu zählt der Unterricht in einem alten Klassenzimmer oder das Ausprobieren verschiedener Ausstellungsstücke. Geöffnet hat die Museumsmesse Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 17.00 Uhr und am Samstag und Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr.

Wissen, was in Chemnitz los ist: Mit den Veranstaltungstipps von SACHSEN FERNSEHEN!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar