10-jährige Jungen von Jugendlichen angegriffen

Annaberg-Buchholz: Am Donnerstagmittag wurden auf der Wilischstraße zwei 10-jährige Jungen von vier Jugendlichen, die aus Richtung Theaterstraße kamen, angegriffen.

Nach der Forderung Geld herauszugeben, wurde in der weiteren Folge einer der Jungen umgestoßen und seine Hosentaschen nach Geld durchsucht. Bei dem am Boden liegenden 10-Jährigen fanden die Unbekannten drei Euro und nahmen sie ihm weg.

Der andere Junge wurde ebenfalls an den Armen gepackt, zu Boden geworfen und die Hosentaschen durchsucht. Auch seinen Schulranzen durchsuchten die Jugendlichen nach Geld, fanden jedoch bei ihm keins. Dieser Junge wurde bei der Attacke leicht an einem Arm verletzt. Das Quartett rannte anschließend davon.