10-Jährige sexuell missbraucht

Falkenau: Ein zehnjähriges Mädchen spielte am Dienstagnachmittag gemeinsam mit einem neunjährigen Jungen unter der Brücke über die Flöha an der Ernst-Thälmann-Straße.

Als sich die beiden Kinder kurzzeitig voneinander getrennt hatten, erschien plötzlich ein unbekannter Mann. Er umfasste das Mädchen und griff ihr in den Schritt. Als der Neunjährige hinzu kam, ließ der Täter von dem Mädchen ab, lief zu seinem Fahrrad und fuhr in Richtung der Falkenauer Kirche davon.

Das Mädchen blieb körperlich unversehrt. Der Täter war ca. 40 Jahre alt und von kräftiger Gestalt.

Die Polizei in Mittweida bittet unter Tel. 03727 980-0 um Zeugenhinweise. Wer war zur fraglichen Zeit im Bereich des Tatortes unterwegs? Wem ist die beschriebene Person aufgefallen? Wer kann weitere Angaben zur Personenbeschreibung oder zur Identität des Täters machen?