10-Jähriger angefahren

Ein 10-jähriger Junge lief am Dienstagnachmittag an der Kreuzung Zwickauer Straße/Barbarossastraße/Goethestraße über den Fußgängerüberweg.

Dabei wurde das Kind von einem bisher unbekannten blauen VW Passat mit Freiberger Kennzeichen (FG-…) erfasst, der von der Zwickauer Straße nach links auf die Goethestraße abbog. Der unbekannte Passat entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Der 10-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Unfallverursacher machen können.

Unter Telefon 0371 3515-0 nimmt das Polizeirevier Chemnitz-West Hinweise entgegen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar