10 Jahre Monarch

Die Chemnitzer Uni hat am Mittwoch „10 Jahre Monarch“ gefeiert.

Mit einem Schnuppertag wurde das gemeinsame Projekt von Rechenzentrum und Bibliothek vorgestellt. Dabei konnten sich Interessenten über die Möglichkeiten des elektronischen Publizierens und Archivierens informieren und letzteres auch selbst ausprobieren. Monarch ermöglicht es der Universität, sämtliche erstellte wissenschaftliche Arbeiten elektronisch zu archivieren. Derzeit befinden sich über 300 Dissertationen und Habilitationen in dem System. Außerdem sind aktuell rund 250 Vorträge und etwa 150 Studien -, Diplom – und Magisterarbeiten erfaßt. Die Dokumente sind weltweit frei zugänglich.