1:0 – Lok Leipzig gewinnt Stadt-Derby gegen BSG Chemie

Leipzig – Lok Leipzig konnte das mit Spannung erwartete Stadt-Derby gegen die BSG Chemie am Samstagnachmittag mit 1:0 für sich entscheiden. Die Partie wurde durch Lok Leipzig dominiert.

Das Siegestor schoss Robert Zickert in der 34. Minuten aus 5. Metern Entfernung durch einen Seitfallzieher. Kurz vor Schluss musste das Spiel zeitweise sogar unterbrochen werden, weil ein Chaot einen Zaun überklettern und das Spielfeld stürmen wollte. Der Schiedsrichter schickte beide Mannschaften in die Kabine.